DIE BERGRETTER - Drehorte und Impressionen

Die Serie/Reihe DIE BERGRETTER wird, bis auf wenige Schauplätze, draussen in der Natur gedreht. Die Drehorte befinden sich im oberen Ennstal (Steiermark, Österreich), am Dachsteingebirge, zum Teil auch in Oberösterreich, im Salzburgerland und im Kaunertal (Ötztaler Alpen / Tirol).

 

Nicht alle Orte sind für ungeübte Wanderer begehbar! Bitte vorher bei den Tourismusverbänden erkundigen! (siehe Anmerkung)

 

Hauptmotive

Bergretter-Zentrale - Ramsau am Dachstein (Ort) Bei der evangelischen Kirche
Marthalerhof I - Gruberstube Ramsau am Dachstein - Innen und Aussen (Staffel 1 und 2)
Marthalerhof II - Kulmer am Kulm, Pruggern, Familie Royer aussen und Gruberstube Ramsau am Dachstein innen (Staffel 1 und 2)
Emilies Hof - Pernerhof (Ramsau am Dachstein) innen und aussen
Heliport / Flugplatz - Niederöblarn (Christophorus 14 Flugrettung)

Weitere Motive:
Hotel Herbrechter - Schlosshotel Pichlarn (Irdning)
Krankenhaus - Diakonissenkrankenhaus Schladming
Schrempfhof (Ramsau am Dachstein in Spurlos verschwunden)
Stoanerhof (Pichl-Reiteralm in Filmriss)

 

 

Der Heimatkanal und der TVB Ramsau haben 2012 und 2013 und 2014 eine Zuschauerwanderung zu den Drehorten und einen Schmankerlabend mit Martin Gruber veranstaltet.

5. Fanwanderung " DIE BERGRETTER " | in Ramsau am Dachstein
findet von 09. September bis 11. September 2016 statt.

Mehr Infos zu den Packages und zur Anmeldung gibt es HIER.

 

Ramsau am Dachstein mit der evangelischen Kirche vom Panoramaweg aus betrachtet.

Die Bergwacht/Bergretter-Zentrale in Ramsau (am Dachstein) Ort, neben der evangelischen Kirche.
Dies ist nur ein Drehort, (mit Requisiten, hat sonst keine Funktion, ausserhalb des Drehs. )
Nur zur Info, es gibt ein paar Strassen weiter, die echte Bergrettung - ÖBRD - Ortsstelle Ramsau am Dachstein.

Emilies Hof (Pernerhof) in Ramsau am Dachstein

Emilies Hof (Pernerhof) vom Panoramaweg aus.

Emilies Hof (Pernerhof)
(2012)

Der Hof wird nur als Drehort benutzt, man kann dort nicht als Urlauber wohnen!

Die Familie Perner hat aber in unmittelbarer Nachbarschaft einen weiteren Hof mit Übernachtungsmöglichkeit. Und es gibt ganz viele andere Übernachtungsmöglichkeiten, für alle Bedürfnisse und in jeder Preisklasse. Einfach mal beim Tourismusverband Ramsau am Dachstein nachfragen.

Pernerhof 2013 [Staffel 5]
© Heike Heberling

Ein neues Zimmer 2013 im "Anbau" von Franz Marthaler. (Staffel 5) Emilie und Tobias nächtigen hier. © Heike Heberling

Das Zimmer befindet sich in Wirklichkeit im Pernerhof im ersten Stock rechts. © Heike Heberling

 

 

 

Der Marthalerhof (Pension Marthaler) der ersten Staffel
(Gruberstube Ramsau - Hier kann man gut Kaffee trinken, Kuchen essen und Brotzeit machen), ausserdem werden Appartments vermietet.

"Tauchgeschäft Ulli Jäger" (Staffel 4 Folge 3)

--> Bericht von der Fanwanderung 2012
--> Bericht von der Fanwanderung 2013

Marthalerhof der 2. Staffel
(Kulmer am Kulm, Pruggern, Familie Royer) --> Bericht vom Dreh-Besuch 2010

Hier wird aktuell nicht mehr gedreht, man kann dort aber als Urlauber wohnen.

 

 

 

Man kann mit der Seilbahn von Ramsau den Dachstein hochfahren, oder auch wandern. Oben gibt es ein Gletscher-Restaurant, eine Aussichtsplattform (Sky Walk) und seit neuestem eine Hänge-Brücke und eine Treppe ins Nichts. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Eispalastes. (Ausflugziele im Sommer).
Auf der Plattform des Dachsteines haben "Die Bergretter" in der Folge, mit der Lehrerin und der Schulklasse gedreht, wo der Vater eines Mädchens vermisst wurde. (Staffel 3 - Steinschlag)

© Yvonne Blarer (2013)

Hängebrücke - Dachstein
© Yvonne Blarer

Treppe ins Nichts
© Yvonne Blarer

Dachstein-Südwandhütte - z.B. in der Folge "Brautflucht" bei der Hochzeit (Staffel 2)
© Eva Ommen

Neustattalm
© Eva Ommen

Pernerhütte / Neustattalm
© Eva Ommen
Das kleine Mädchen mit dem roten Regenmantel steht an der Pernerhütte in "Wilde Wasser" (Staffel 4)

Pernerhütte / Neustattalm
© Eva Ommen

Materialseilbahn [Staffel 4 - Spurlos, Wilde Wasser Staffel 3] oberhalb der Neustattalm
© Eva Ommen

 

 

 

Heliport/ C 14 Stützpunkt Niederöblarn
© Robert Schornsteiner

Diakonissenkrankenhaus Schladming - Hier werden alle "Verletzten" hingeflogen.

Schlosshotel Pichlarn (Irdning)
("Hotel Herbrechter")

Friedenskircherl am Stoder (Gröbming)

© Yvonne Blarer

Die Folge [Steinschlag Staffel 3] wurde hier gedreht. Am Stoderzinken selber waren die Bergretter aber öfters. Ganz häufig in Staffel 5.

Spiegelsee / Reiteralm bei Schladming

Ich bin mir nicht ganz sicher, ich vermute mal hier haben Sie "Spurlos verschwunden" gedreht. Mit dem Mädl auf dem Mountainbike.

In der Folge mit den Geocachern (Falsche Fährte Staffel 2) erzählt Andreas wohl vom "Monster aus dem Spiegelsee" (gefangener Fisch), aber das war am Riesachsee.

© Yvonne Blarer

 

Nicht alle Orte sind für ungeübte Wanderer begehbar! Bitte vorher bei den Tourismusverbänden erkundigen! (siehe Anmerkung)

 

Hier noch eine Auswahl an Aussendrehorten: (Orte sind zum Teil verlinkt)

Gasthaus Krenn in Pürgg - [Verzweiflungstat - Staffel 2]

Silberkarklamm, Silberkarhütte Verschiedene Folgen z.B. Sicht gleich Null (Staffel 3/2) Mit letzter Kraft (Staffel 6/1) - Hias Klettersteig - (Ramsau am Dachstein) - z. B. Staffel 2/2 Hoffnungsschimmer und Staffel 4/1 "Tödliches Vertrauen".

Stoderzinken Gipfelkreuz und Stoderzinken Alpenstrasse (Gröbming) - Für die Staffel 5 wurde extra eine Seilbrücke von Bergführern am Stoderzinken (Kreuzung Florasteig/Gipfelweg) errichtet.

Friedenskircherl am Stoder  - (Gröbming) [Steinschlag Staffel 3]

Riesachsee / Riesachfall (Rohrmoos-Untertal) Gasthaus Riesachfall   - [Falsche Fährte Staffel 2]

Der Wald von Untertal - [Goldrausch Staffel 3]

Spiegelsee / Reiteralm bei Schladming

Großsölkbach (Großsölktal - Stein an der Enns)

Stausee Großsölk (auf 901 m) im Nordosten der Schladminger Tauern

Salzatalsperre / Salza-Wasserfall / Salzaschlucht (St. Martin am Grimming)  - [Die Bergretter II - Verzweiflungstat; Goldrausch Staffel 3; Die Bergretter: Der vermisste Sohn]

Schwarzensee (Bergsee auf 1910 m) und Schwarzenbach im Sölktal (Schladminger Tauern)

Öfen - Gröbming (wildromantische Felsenschlucht - Dachsteinrunde)

Bischofsmützen / Gosaukamm Filzmoos

Sulzenalm / Löckenwaldhütte Filzmoos - (z.B. Staffel 1: Schmerzhafte Erinnerung; Goldrausch, Tödliches Vertrauen, Wilde Wasser alles 3. Staffel)

Dachstein Skywalk - (Aussichtsplattform auf der Südseite der Bergstation am Hunerkogel) [Steinschlag Staffel 3]

Dachstein-Gletscher - [Hoffnungsschimmer Staffel 2]

Koppenkarstein Klettersteig - Großer Koppenkarstein 2863 m / - Dachsteingebirge - [Die Bergretter V]

Koppenbrüllerhöhle - bei Obertraun - eine mystische Tropfteinhöhle im Salzkammergut - weiterer Link

Austriascharte (Seilbrücke) Großer Koppenkarstein 2863 m - [Die Bergretter V - Tödliche Abgründe, Der vermisste Sohn, Eishochzeit]

Kaunertaler Gletscher (Ötztaler Alpen) - (Staffel 3 - Die Hoffnung stirbt zuletzt) | "Virus" Der Bergdoktor/Die Bergretter
Gepatschhaus ("Virus") und vermutlich Obere Birg Alm | Folge Gefangen im Eis & Abgeschnitten.  (Siehe Karte auf dem Blog von Locationhunterworld.)

Bachlalm (Alpengasthaus bei Filzmoos; dort gibt es zahme Murmeltiere)  - [Trauung Stefan & Emilie Staffel 1; Falsche Fährte Staffel 2; Sicht gleich null 3. Staffel, Der Tote im Berg Staffel 3]

Brandalm (Ramsau am Dachstein - 5 Hüttenwanderung)

Austriahütte (Schutzhütte auf 1638 m am Brandriedel)

Dachstein-Südwandhütte (private Schutzhütte im Dachsteinmassiv) - zu sehen in "Brautflucht" bei der Hochzeit (Staffel 2); Eishochzeit Staffel 5

Seethalerhütte (Dachsteinwarte) Schutzhütte, am Rande des Dachstein-Ostgrates.  - (z.B. Spurlos Staffel 4)

Hallstatt - (Höhlenaufnahmen Staffel 2),

Bad Goisern (Zwerchwand, Ewige Wand, Predigtstuhl),  - [Staffel 3 - Mit dem Rücken zur Wand; Staffel 4 - Spurlos]

Kupferweg Öblarn/Walchen  - [Goldrausch Staffel 3]

Pernerhütte / Neustattalm (Ramsau am Dachstein) (1 530 m ü. A.) Die Neustattalm besteht aus mehrern Hütten südlich der Dachstein-Südwand. - Das kleine Mädchen mit dem roten Regenmantel steht an der Pernerhütte in "Wilde Wasser" (Staffel 4)

Giglachseen (unterer und oberer See) am Fuße der Lungauer Kalkspitze  - (Staffel 4 - Der Tote im Berg); Das fremde Mädchen Staffel 5

Putterersee in Aigen/Ennstal - (Staffel 4 - Filmriss)

Obertal Hopfriesen - Nickel-Schmelzofen nahe der Holdalm - (Staffel 4 - Der Tote im Berg)

Am Loser (Berg im Ausseerland) - [Spurlos Staffel 4]

Moarhofalm / Preunegg - (Staffel 5)

Kupferzeche - Hüttau - (Staffel 5)

Weißenbach bei Haus  - (Staffel 6)

Ein besonderer Link - Themenweg Wilde Wasser / Schladming. - Verschiedene Ansichten, wie die Seilbrücke durch die Höll, Riesachsee ect. Hier auch noch mehr.

DIE TISCHLEREI - Schladming. Restaurant - Bar _ Cafe | (Staffel 8)

 

 

* Anmerkung: Wo die Bergretter aktuell drehen, ist immer abhängig vom Wetter und wird relativ kurzfristig entschieden. Es ist möglich, dass man Ihnen beim Wandern zufällig begegnet. Wenn man ganz viel Glück hat, haben Sie gerade Drehpause und vielleicht Zeit für ein Foto mit einem Schauspieler. Aber Achtung, bitte seid leise, achtet eventuell auf Anweisungen und bitte keine Wiesen zertrampeln oder wild in der Landschaft parken!!

Am ehesten eine Chance hat man an Emilies Hof (Pernerhof) oder an der "Bergretter-Zentrale" in Ramsau am Dachstein (nahe der evangelischen Kirche). Nicht alle Orte sind für ungeübte Wanderer begehbar! Falls ihr den einen oder anderen Drehort erwandern wollt, geben Euch die Tourismusverbände Auskunft, ebenso bei Unterkunftsfragen.

Stand: Anfang März 2017 - Ohne Gewähr.