DIE BERGRETTER - Drehorte und Impressionen

Die Serie/Reihe DIE BERGRETTER wird, bis auf wenige Schauplätze, draussen in der Natur gedreht. Die Drehorte befinden sich im oberen Ennstal (Steiermark, Österreich), am Dachsteingebirge, zum Teil auch in Oberösterreich, im Salzburgerland und im Kaunertal (Ötztaler Alpen / Tirol). Für ein Special wahrend der 13. Staffel wird erstmals in Osttirol, in der Umgebung von Kals am Großglockner und Matrei in Osttirol gedreht.

 

Nicht alle Orte sind für ungeübte Wanderer begehbar! Bitte vorher bei den Tourismusverbänden erkundigen! (siehe Anmerkung)

Sprungmarke Staffel 13

Hauptmotive

Der Hauptdrehort der Serie/Reihe von Die Bergretter befindet sich in Ramsau am Dachstein. Das liegt in der Expositur Gröbming im Bezirk Liezen, im österreichischen Bundesland Steiermark. Die Ramsau liegt auf einem Hochplateau auf 1.135 m.

 

Die Bergretter-Zentrale - Ramsau am Dachstein (Ort) Bei der evangelischen Kirche - Diese wird NUR für den Bergretter Dreh genutzt.
Die echte Bergrettung hat ihre Einsatzzentrale in der Nähe des WM Stadions.

Marthalerhof I - Gruberstube Ramsau am Dachstein - Innen und Aussen (Staffel 1 und 2)
Die Gruberstube ist eigentlich eine Kaffee- und Jausenstube - In Coronazeiten ist alles anders. Die Gaststube ist während des Sommers geschlossen.
Am Gruberhof kann man in Apartments übernachten.

Marthalerhof II - Kulmer am Kulm, Pruggern, Familie Royer aussen und Gruberstube Ramsau am Dachstein innen (Staffel 1 und 2)

Hof Emellie - Pernerhof (Ramsau am Dachstein) Dreh innen und aussen. Dieser Hof gehört der Familie Perner und wird nur noch für die Dreharbeiten genutzt.
Im Sommer gibt es freitags die Möglichkeit, an einer geführten Wanderung, entlang des Panoramaweges, teilzunehmen. ---> Auf den Spuren der Bergretter.

Heliport / Alpenflugplatz - Niederöblarn  - (Christophorus 14 Flugrettung) (Diese kann man nicht besichtigen.)
Polizeistation -  (Ramsau Kulm) - Gegenüber dem Bräu am Kulm.
Markus Koflers Cafe / Pub - heißt in Wirklichkeit "Bräu am Kulm", liegt schrägs gegenüber der kleinen katholischen Kirche St. Rupert am Kulm.
Hotel Herbrechter - Imlauer Hotel Schloss Pichlarn (Aigen im Ennstal)
Krankenhaus - Diakonissenkrankenhaus Schladming - In Zeit von Corona, wird auch auf eine Drehhalle ausgewichen, um die Patienten nicht zu gefährden.



Für die mittlerweile zwei Winterfolgen drehen die Bergretter jedes Jahr bis zu zwei Monate im Kaunertal und am Kaunertaler Gletscher. Dort kamen immer wieder verschiedene Locations zum Einsatz.

Kaunertaler Gletscherstrasse
Zwei kleinen Seeles-Seen
Weißsee unterhalb der Weißseespitze am Kaunertaler Gletscher
Rifflbachfall
Gepatsch-Stausee
Oberbirghütte  - Crossover/Virus, (Staffel 12, Folge 4)



Verschiedene Fotos aus der Ramau und dem Ennstal:

 

Ramsau am Dachstein Die Bergretter-Zentrale und die evangelische Kirche in Ramsau Ort

Der Heimatkanal und der TVB Ramsau haben seit 2012 Fanwanderungen zu den Drehorten und einen Schmankerlabend mit mehreren Schauspielern veranstaltet.

Hof Emelie, von der Hauptstrasse aus betrachtet.

Hof Emelie (Pernerhof) in Ramsau am Dachstein. Der alte Hof gehört der Familie Perner, welche daneben ein neues Apartmenthaus betreiben.

Hof Emelie Vorplatz Pernerhof 2013 [Staffel 5]
© Heike Heberling
Ein neues Zimmer 2013 im "Anbau" von Franz Marthaler. (Staffel 5) Emilie und Tobias nächtigen hier. © Heike Heberling Das Zimmer befindet sich in Wirklichkeit im Pernerhof im ersten Stock rechts. © Heike Heberling


Gruberstube - Pension Marthaler
Der Marthalerhof (Pension Marthaler) der ersten Staffel
(Gruberstube Ramsau), Eigentlich eine Kaffee- und Jausenstation. Während der Coronazeit, ist die Gasstube im Sommer geschlossen.
Es werden Appartments vermietet.

"Tauchgeschäft Ulli Jäger" (Staffel 4 Folge 3 - Der Tote im Berg.)
Für die Dreharbeiten konnte man das Schild umdrehen und aus der Gruberstube wurde die Pension Marthaler.



Marthalerhof der 2. Staffel
(Kulmer am Kulm, Pruggern, Familie Royer) --> Bericht vom Dreh-Besuch 2010

Hier wird aktuell nicht mehr gedreht, man kann dort aber als Urlauber wohnen.

Kulmwirt Ramsau Polizeistation in Ramsau-Kulm
"Markus Koflers Cafe / Pub" - heißt in Wirklichkeit "Bräu am Kulm" -  und liegt schrägs gegenüber der kleinen katholischen Kirche St. Rupert am Kulm. Links neben der kl. Kirche befindet sich auch die Polizeistation von Polizist Gerd und Kommissarin Jessika Pollath.

 

Dachstein-Aktivitäten

Man kann mit der Seilbahn von Ramsau den Dachstein hochfahren, oder auch wandern. Oben gibt es ein Gletscher-Restaurant, eine Aussichtsplattform (Sky Walk) und seit neuestem eine Hänge-Brücke und eine Treppe ins Nichts. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Eispalastes. (Ausflugziele im Sommer).
Auf der Plattform des Dachsteines haben "Die Bergretter" in der Folge, mit der Lehrerin und der Schulklasse gedreht, wo der Vater eines Mädchens vermisst wurde. (Staffel 3 - Steinschlag)

© Yvonne Blarer (2013) Hängebrücke - Dachstein
© Yvonne Blarer
Treppe ins Nichts
© Yvonne Blarer
Dachstein-Südwandhütte -
Drehort in der Folge "Brautflucht" bei der Hochzeit (Staffel 2) und in der Folge Eishochzeit (Staffel 5)
© Eva Ommen
   

Neustattalm
© Eva Ommen

Pernerhütte / Neustattalm
© Eva Ommen
Das kleine Mädchen mit dem roten Regenmantel steht an der Pernerhütte in "Wilde Wasser" (Staffel 4)
Neustattalm
© Eva Ommen
Materialseilbahn [Staffel 4 - Spurlos, Wilde Wasser Staffel 3] oberhalb der Neustattalm
© Eva Ommen

 

Heliport / C 14 Stützpunkt Niederöblarn
© Robert Schornsteiner

Diakonissenkrankenhaus Schladming - Hier werden alle "Verletzten" hingeflogen.

   
Imlauer Schlosshotel Pichlarn (Aigen im Ennstal)
Hier wird für das Hotel Herbrechter gedreht.
Friedenskircherl am Stoderzinken (Gröbming)
© Yvonne Blarer
   
Augstsee am Loser

Spiegelsee / Reiteralm bei Schladming.
Hier haben Sie "Spurlos verschwunden" gedreht. Mit dem Mädl auf dem Mountainbike.

Augstsee am Loser - Staffel 2, Folge 9 [Spurlos verschwunden];



Martin Gruber naehe Johann Klettersteig

Martin Gruber sitzt hier nähe Johann-Klettersteig | Südwand-Klettersteig. LINK
Dort sass er auch zusammen mit Stefan Murr / Stefan Hofer - Emelies Mann.
(C) Thomas R. Schumann. 

 

Hier noch eine Auswahl an Aussendrehorten: (Orte sind zum Teil verlinkt)

Die Hochzeit - Stefan Hofer mit Emelie. (Staffel 1, Folge 1)
Hofalmen (Unterhof-und Oberholfalm) mit Almsee (Erste Szene).

Almsee - Filzmoos

Bachlalm (Kreuz) - Daneben fand die Hochzeitszeremonie statt.

Bachlalm Kreuz
Stoderzinken - Alpenstrasse (Diese fährt Andreas mit Sarah Kraus, die kurvenreiche Strecke zur Hochzeit)
Auf dem Hof Emelie fand die Hochzeitsparty anschliessend statt.

Gasthaus Krenn in Pürgg - [Verzweiflungstat - Staffel 2] [Link]

Silberkarklamm, Silberkarhütte Verschiedene Folgen z.B. Sicht gleich Null (Staffel 3/2) Mit letzter Kraft (Staffel 6/1) - Hias Klettersteig - [Link 2] (Ramsau am Dachstein) - z. B. Staffel 2/2 Hoffnungsschimmer und Staffel 4/1 "Tödliches Vertrauen".


Haengebruecke am Stoder
Seilbrücke - Stoderzinken

Stoderzinken Gipfelkreuz und Stoderzinken Alpenstrasse (Gröbming) -
Für die Staffel 5 wurde extra eine Seilbrücke von Bergführern am Stoderzinken (Kreuzung Florasteig/Gipfelweg) errichtet. Diese kam auch in anderen Folgen vor. Ua. in der Staffel  5/5 Abgerauscht, in der Staffel 6/1 - Mit letzter Kraft, in der Staffel 9/2 - Entzug und in der Staffel 13/5 Ausgesetzt.

Friedenskircherl am Stoderzinken  - (Gröbming) [Steinschlag Staffel 3]

Riesachsee / Riesachfall (Rohrmoos-Untertal) Almgasthaus Riesachfall   - [Falsche Fährte, Folge 4 - Staffel 2]

Der Wald von Untertal - [Goldrausch Staffel 3]

Spiegelsee / Reiteralm bei Schladming  (Spurlos verschwunden, Staffel 2, Folge 9)

Großsölkbach (Großsölktal - Stein an der Enns)

Stausee Großsölk (auf 901 m) im Nordosten der Schladminger Tauern [Verzweiflungstat: Staffel 2, Folge: 3 ]

Salzatalsperre / Salza-Wasserfall / Salzaschlucht (St. Martin am Grimming)  - [Goldrausch Staffel 3; Die Bergretter: Der vermisste Sohn]

Schwarzensee (Bergsee auf 1910 m) und Schwarzenbach im Sölktal (Schladminger Tauern)

Öfen - Gröbming (wildromantische Felsenschlucht - Dachsteinrunde)

Bischofsmützen / Gosaukamm Filzmoos

 

Sulzenalm

Sulzenalm / Löckenwaldhütte  (private Hütte) Filzmoos - (z.B. Staffel 1: Schmerzhafte Erinnerung; Goldrausch, Tödliches Vertrauen, Wilde Wasser alles 3. Staffel)


Dachstein Skywalk - (Aussichtsplattform auf der Südseite der Bergstation am Hunerkogel) [Steinschlag Staffel 3]

Dachstein-Gletscher - [Hoffnungsschimmer Staffel 2]

Koppenkarstein Klettersteig - Großer Koppenkarstein 2863 m / - Dachsteingebirge - [Die Bergretter V]

Koppenbrüllerhöhle - bei Obertraun - eine mystische Tropfteinhöhle im Salzkammergut - weiterer Link

Austriascharte (Seilbrücke) Großer Koppenkarstein 2863 m - [Die Bergretter V - Tödliche Abgründe, Der vermisste Sohn, Eishochzeit]

Kaunertaler Gletscher (Ötztaler Alpen) - (Staffel 3 - Die Hoffnung stirbt zuletzt) | "Virus" Der Bergdoktor/Die Bergretter
Gepatschhaus ("Virus") und vermutlich Obere Birg Alm | Folge Gefangen im Eis & Abgeschnitten.  (Siehe Karte auf dem Blog von Locationhunterworld.)

Bachlalm (Alpengasthaus bei Filzmoos; dort gibt es zahme Murmeltiere)  - [Trauung Stefan & Emilie Staffel 1; Falsche Fährte Staffel 2; Sicht gleich null 3. Staffel, Der Tote im Berg Staffel 3]

Schrempfhof (Ramsau am Dachstein in Spurlos verschwunden)

Stoanerhof (Pichl-Reiteralm in Filmriss St.4/5)

Brandalm (Ramsau am Dachstein - 5 Hüttenwanderung) [Dachsteinkircherl]

Austriahütte (Schutzhütte auf 1638 m am Brandriedel)

Dachstein-Südwandhütte (private Schutzhütte im Dachsteinmassiv) - zu sehen in "Brautflucht" bei der Hochzeit (Staffel 2); Eishochzeit Staffel 5

Seethalerhütte (Dachsteinwarte) Schutzhütte, am Rande des Dachstein-Ostgrates.  - (z.B. Spurlos Staffel 4)

Hallstatt - (Höhlenaufnahmen Staffel 2),

Bad Goisern (Zwerchwand, Ewige Wand, Predigtstuhl),  - [Staffel 3 - Mit dem Rücken zur Wand; Staffel 4 - Spurlos]

Kupferweg Öblarn/Walchen  - [Goldrausch Staffel 3]

Pernerhütte / Neustattalm (Ramsau am Dachstein) (1 530 m ü. A.) Die Neustattalm besteht aus mehrern Hütten südlich der Dachstein-Südwand. - Das kleine Mädchen mit dem roten Regenmantel steht an der Pernerhütte in "Wilde Wasser" (Staffel 4)

Giglachseen (unterer und oberer See) am Fuße der Lungauer Kalkspitze  - (Staffel 4 - Der Tote im Berg); Das fremde Mädchen Staffel 5

Putterersee in Aigen/Ennstal - (Staffel 4 - Filmriss)

Obertal Hopfriesen - Nickel-Schmelzofen nahe der Holdalm - (Staffel 4 - Der Tote im Berg)

Am Loser (Berg im Ausseerland) - [Spurlos Staffel 4]

Moarhofalm / Preunegg - (Staffel 5)

Kupferzeche - Hüttau - (Staffel 5)

Weißenbach bei Haus  - (Staffel 6)

Geröllfeld am Torstein - Staffel 7, Folge 3 (Auf der Kippe - Folge mit dem abgestürzten Flugzeug) | Fotos vom Dreh/Martin Huber

Wilde Wasser Themenweg Schladming (Staffel 4)

DIE TISCHLEREI - Schladming. Restaurant - Bar-Cafe | (Staffel 8)

Wasserfall Golling (Tennengau) weiterer Link  -  (Staffel 9)

Lammerklamm (Scheffau) - Staffel 9 (St. 9/4 - Mutterliebe) und Staffel 13 - Verbrannte Erde.

Hütte Markus Vater

Hütte von Markus Koflers Vater - Befindet sich an der Südseite des Rittisberges. Am Halseralmweg. (zwischen Greimelbacherhof und Rösteralm). Zwei Hütten mit einem kleinen Teich davor.

Schaidlam (C) Fam. Laubichler

Schaidlalm - Die Hütte, in der Andreas Marthaler mit Sarah einziehen wollte und auch bei Die Bergretter: Entzug Staffel 9, kommt diese Alm vor.

Oberhüttensee - Der See in der Folge - Hannibal, wo der Kommilitone am Ufer steht. (Staffel 8/3)
und der Hochzeitssee bei Tabula Rasa (Staffel 8), ist vermutlich ein Nachbarsee des Oberhüttensees. Ich vermute den Schwarzsee. Man sieht im Film im Hintergrund die Lungauer Kalkspitze. Auch in der Staffel 13, wurde hier gedreht.

Oberhuettensee
© Andreas Kehl Instagram

 

Sulzenalmen Filzmoos - private Hütte (Staffel 10, Abschied für immer. Hütte, in der Katharina und Thomas Huber übernachten.) Die Hütte war schon vorher Drehort bei der Staffel 3, Folge 1 - Goldrausch.

 

Staffel 10
Riesachsee
(Sorgerecht)
Markus Pub - Bräu am Kulm (Ramsau Kulm - gegenüber der kleinen katholischen Kirche)
Sulzenalmen Filzmoos private Hütte
Friedhof Ramsau am Dachstein
Imlauer Hotel Schloss Pichlarn (Aigen im Ennstal)
Dachstein - Bergbahn (Folge 2) - Link Dreharbeiten mit Lawinenhund Aika
Salza Talsperre / Salzastausee (Folge 3 - Gekaufter Winter)
Höhlenaufnahmen eventuell Koppenbrüllerhöhle?

 

Staffel 11

Benediktinerstift Admont (Kloster-Blibliothek Innenaufnahmen - Aussenaufnahmen kath. Pfarrkirche -  Maria Himmelfahrt Radstadt, Schernbergstr. 4, A-5550 Radstadt - Friedenskircherl am Stoderzinken.

 Reiteralm mit Speicherseen - Bergbahn,  Seilbrücke am Stoderzinken (Kreuzung Florasteig/Gipfelweg), Silberkarsee und Salza-Wasserfall.

Öfen - Gröbming (wildromantische Felsenschlucht - Dachsteinrunde)  Rosina-Klettersteig - Riesachsee (Folge: Über den Wolken)

Loden Grieber - Kronburg

Lodenfabrik "Grieber" A-6511 Kronburg - bei Landeck-Zams - (Letzter Wille)  - Link

Karlesjochbahhn Kaunertal

Ochsenalmbahn Kaunertaler Gletscher - Webcam

Die Oberbirghütte (Hirtenhütte) liegt im Kaunertal. Da sassen schon der Bergdoktor Dr. Gruber und Andreas Marthaler davor. Link,
Die Innenaufnahmen waren ( Die Bergretter- Letzter Wille) - vom Poschenhof im Ortsteil Nufels/Kaunertal.


Kaunertal - Hirtenhuette Oberbirg

Staffel 12

Galsterberg - Seilbahn (Was wirklich Zählt)

Preunegg Jet, Reiteralm (Markus Kofler fährt damit)

Restaurant Julius in Schladming (Innenaufnahmen)

Kleinbergalm - Filzmoos - Link | Bergstation der Grossbergbahn in Filzmoos auf 1380 m.

Rittisberg Coaster (Mia und Lorenz - Loslassen - Folge 2)

Totenstein (Forstau) Sportkletterfelsen - Link 2 (Gruppe der 3 bzw. 5 Wanderer inkl. Markus Kofler)

Loser - Altaussee | Loserfenster - Link | Link Dreharbeiten

Steffl-Bäck - "Bäckerei Hertinger" - Haus im Ennstal. (Die Bergretter - Gipfelbuch)

Stoderzinken Gipfelkreuz (das fehlende Gipfelbuch)

Salza-Wasserfall (Die Bergretter - Gipfelbuch - unten wo Felix ins Wasser fällt)

Gollinger Wasserfall (Die Bergretter - Gipfelbuch - später hängt Felix dort am Ast)

Gasthaus Dachsteinruhe (Ramsau am Dachstein)

Hotel Lindenhof - Dreh im Speisesaal und Apartmenthaus

Rittisberg Gipfelkreuz (Blind Date mit Franz Marthaler und Johanna)

In der Folge - Die Bergretter - Leuchtfeuer
wurde auch im Kaunertal gedreht. Man sah:
die Falginjochbahn - Link
und auch die Karlesjochbahn - Link


Staffel 13
Kupferzeche Hüttau -
Schaubergwerk; Folge: Keine Lügen mehr(1), Verbrannte Erde (4)
Zum Teil wurde der Stollen von der Fa. Tandoori Filmbau nachgebaut. Zu sehen auf ihrem Instagram-Profil.

Preisverleihung nähe Hütte beim Stoanerhof (Pichl-Reiteralm). Keine Lügen mehr(1)
Steiner Wollwelt (1888) in Mandling - Ist der Betrieb der Familie Pflüger. (Keine Lügen mehr) (1)

Sonnenalm
(Hier nächtigen Simon und Jessi (Vierzehn Stufen) (2) [Es gibt mehrere Sonnenalmen (Hütten, Almen...) im Ennstal, möglicherweise auch nur ein Fantasiename? Von den Bergen in der Umgebung, ist es nicht in der Ramsau oder Filzmoos - eher Richtung Pruggern, Gröbming...]
Großbergbahn Filzmoos -Vierzehn Stufen (2)
Treppe ins Nichts - Am Dachstein (Vierzehn Stufen -  Staffel 13, Folge 2)

Sulzenalmen (bei Filzmoos) Dort liegt die private Hütte, welche Johanna eventuell kaufen möchte. Staffel 13, Folge 3 - Klang der Erinnerung; Augen auf (St 13/6)

Riesachsee / Riesachfall  (Rohrmoos-Untertal) - Trainingscamp/angehende Jugend-Bergretter (Die Bergretter - Verbrannte Erde - St. 13/4)
Silberkarklamm, Silberkarsee (Von dort werden Felix und Lina gerettet) (Die Bergretter - Verbrannte Erde) und auch in der Lammerklamm / Lammeröfen (Scheffau im Tennengau) wurden Szenen mit Felix und Lina im Wasser gedreht.

"Höhle" Kupferzeche Hüttau - Schaubergwerk- - In der Felix und Lena, sowie später Markus mit den Eltern von Lina/Felix verschüttet sind. (Die Bergretter - Verbrannte Erde (St. 13/4))
Zipline - Stoderzinken (Die Bergretter - Ausgesetzt 13/5)
Emil-Klettersteig - Stoderzinken (Motivationstraining mit Markus Kofler) - (Die Bergretter - Ausgesetzt 13/5)
Seilbrücke Stoderzinken - Staffel 13/5 Ausgesetzt.

Oberhüttensee  - Nora Winter holt Hilfe und landet am Oberhüttensee / Oberhüttenalm. (Die Bergretter - Ausgesetzt 13/5)

Golling an der Salzach  / Tennengau - Die Bergretter - Schattendasein/Augen auf (6) Rettungsaktion Holländer Wohnwagen.
Haus der Familie Wilk - Fa. Weiberstyle - Haus H.O.F. in Vorberg 489 - Ramsau am Dachstein.

Altes Wagnerhaus in Ramsau-Kulm ist Drehort der Tischlerei Landsberger (Die Bergretter - Roter Schnee 13/7)

Burg Berneck / Kauns - Innenszenen und Aussenszenen. (Die Bergretter - Dieses eine Leben 13/8)
Burg Laudegg/Laudeck / Ladis - Die Kletterszenen. Dort werden sich die Bergretter in einer Winterfolge abseilen. (Die Bergretter - Dieses eine Leben 13/8)

Das Special - Die Zeit, die bleibt,  während der Staffel 13, wurde in Osttirol gedreht.
Schauplätze sollen laut Kleiner Zeitung, unter anderem sein:
Kals am Großgrockner
Matrei in Osttirol
Hotel Gradonna der Schultz-Gruppe
Nationalpark - Hohe Tauern
Dorfertal
Gottschaunalm in Virgen.
Auf der Blauspitze wurde ebenfalls gedreht.
Nachdreh in Ramsau am Dachstein mit Markus Brandl.


* Anmerkung: Achtung: In Coronazeiten ist alles anders. Bei den Dreharbeiten gelten strenge Hygienemassnahmen, deshalb ist es nicht erwünscht, dass Zuschauer sich in der unmittelbaren Nähe am Set befinden. Es wird keine Auskunft gegeben, wo aktuell gedreht wird.
Nicht alle vergangene Drehorte sind für ungeübte Wanderer begehbar! Falls ihr den einen oder anderen Drehort erwandern wollt, geben Euch die Tourismusverbände Auskunft, ebenso bei Unterkunftsfragen.

WICHTIGER HINWEIS. Es ist verboten, von den aktuellen Dreharbeiten, Fotos zu machen und auf Facebook und/oder anderen Medien zu veröffentlichen. Ausnahme: Fotos von den jährlichen Fanwanderungen/Fantag und Fansfotos mit den Schauspielern.

Stand: Januar 2022 - Ohne Gewähr.